News

Schnick-Schnack-Systems auf der ISE 2013

Köln, Januar 2013 – Die Integrated Systems Europe (ISE) gilt als erste wichtige Entscheidungsmesse für das kommende Jahr. Schnick-Schnack-Systems wird Teil dieses internationalen Events sein und Besuchern und Business-Anwendern vom 29. bis zum 31. Januar 2013 in Amsterdam innovative LED-Lösungen präsentieren.

Die Integrated Systems Europe (ISE) wird 2013 bereits zum zehnten Mal stattfinden. Innerhalb kurzer Zeit hat sie sich zu einer vielfältigen Fachmesse für professionelle AV-Technik und elektronische Systemintegration entwickelt, die zunehmend auch die Veranstaltungsbranche anspricht.

Die Schnick-Schnack-Systems GmbH hat sich nach der ersten und erfolgreichen Teilnahme an der Leitmesse im Jahr 2012 dazu entschieden, auch dieses Jahr in Amsterdam auf dem RAI Gelände vertreten zu sein und dort die neuesten Produkte zu präsentieren.

Schwerpunkte des diesjährigen Messestandes bilden die einfache und problemlose Integration des Systems in die Raumarchitektur zum Beispiel für Instore Marketing ebenso wie die komplexe mediale Bespielung von Systemen für feste und mobile Installation.

Der Stand von Schnick-Schnack-Systems ist in der Halle 11,Stand C67 zu finden.

Info

Pressekontakt

Nicole Böttcher

nicole.boettcher@schnick.schnack.systems

Telefon +49 221 99201917

Nicole Böttcher